Termine

Juni 2015

07

Flohmarkt auf dem Hornbach-Parkplat in Schönefeld

13

Auftritt vor Brommis Sportshop beim Rosenfest in Eichwalde

14

Flohmarkt auf dem Hornbach-Parkplat in Schönefeld

27

ECU European Cheerleading Championship in Ljubljana/Slowenien

28

ECU European Cheerleading Championship in Ljubljana/Slowenien

Juli 2015

04

Vereinsfest des Ajax Eichwalde 2000 e.V.

Partner

Luckies Company bei:

Lucky Charms bei Facebook Luckies Company bei Youtube

News

30. Juni 2015

Erfolgreicher Saisonabschluss durch EM für Lucky Charms

Lucky Charms im Jazz-Outfit bei der ECU European Cheerleading Championship 2015 in Ljubljana/Slowenien

Mit Ihrer Teilnahme an der Europameisterschaft der Europäischen Cheer Union am 27.6. in Ljubljana/ Slowenien haben die Lucky Charms vom Ajax Eichwalde 2000 e.V. eine sehr erfolgreiche Meisterschaftssaison beenden können.

Den Auftakt dazu stellte der Auftritt der Lucky Charms in den Kategorien Senior Jazz und Senior Pomdance bei den World High School Cheerdance Championships in Orlando/ Florida Ende Januar 2015 dar. Bereits hier wurden die Programme der amerikanischen Jury gelobt, außerdem wurden in einem Tanzworkshop vor Ort Technik und Trainingsvarianten geübt. Mit diesem Wissen wurde zurück in der Heimat fleißig weiter trainiert und das Team auf die Regionalmeisterschaft in Riesa vorbereitet, wo die jungen Damen mit beiden Programmen den Titel holten und sich für die Deutsche Meisterschaft qualifizierten. Am 17.5. konnten die Lucky Charms erneut in Riesa im Senior Jazz und Freestyle Pomdance vor die Jury treten und überzeugten ebenfalls mit ihrer Leistung. Am Ende freuten sich die Tänzerinnen nicht nur über sehr gute Punktzahlen und zwei Deutsche Vizemeistertitel sondern auch über die doppelte Qualifikation zur EM in Slowenien. Am Freitag, dem 26.6. traten 12 Tänzerinnen und ihre Betreuer die lange Fahrt nach Slowenien an. Ein Dank geht hierbei an die Gemeinde Wildau, die einen Kleinbus zur Verfügung gestellt hat. Am Samstag ging es dann mit mehreren anderen deutschen Cheer- und Danceteams zur großen Wettkampfhalle, um sich gemeinsam als Team Germany den Zuschauern und der Jury zu präsentieren. Es war vor allem schön zu sehen, wie sehr sich alle deutschen Teams, auch wenn sie direkte Konkurrenten waren, gegenseitig unterstützt haben. Auch die Stimmung in der Halle war fantastisch und unterstrich dieses ganz besondere Erlebnis. Am Abend konnten die Lucky Charms beide Choreographien vor der internationalen Jury tanzen und sich mit der zahlreichen und sehr starken Konkurrenz messen. Insgesamt traten 14 Teams im Senior Jazz Dance und 18 Teams im Senior Freestyle Pomdance an, darunter viele bekannte Top- Teams. Die Lucky Charms konnten ihre beiden Programme gut präsentieren, wobei besonders der Auftritt im Freestyle Pomdance toll absolviert wurde. So war auch die Freude groß, dass man bei der enorm starken Konkurrenz in beiden Kategorien den 12. Platz belegen konnte, die Tänzerinnen aus Österreich und Finnland gingen zurecht als die großen Gewinner hervor. Für die Lucky Charms ging es dann Sonntag früh wieder zurück nach Deutschland. Von ihrer ersten EM Teilnahme nehmen die jungen Sportlerinnen viele neue und tolle Eindrücke sowie bleibende schöne und motivierende Erinnerungen mit nach Hause.

Das Erlebnis Europameisterschaft war nochmal ein besonderes Highlight in dieser aufregenden und erfolgreichen Saison, und die Lucky Charms möchten sich recht herzlich bei der Mittelbrandenburgischen Sparkasse, BER, Küche und Technik Eichwalde Rothenberger, Sport-Runner sowie bei weiteren Spendern und Sponsoren, aber auch bei den Familien, Fans und Betreuern bedanken, die die vielen Erfahrungen so tatkräftig unterstützt und erst möglich gemacht haben!

Für die neue Saison, in der wieder neben zahlreichen Auftritten auch Teilnahmen an nationalen und internationalen Meisterschaften geplant sind, suchen wir tanzbegeisterte junge Damen ab 15 Jahren. Tänzerische Vorerfahrungen sind willkommen, aber keine Voraussetzung, um bei uns mitzumachen! Werdet Teil unseres Teams und meldet Euch zum Probetraining bei Trainerin Ulrike Witte unter 017698232268 oder schreibt an ulrike.witteeichwalde2000.de. Wir freuen uns auf Euch!

17. Mai 2015

Deutsche Meisterschaft des CCVD 2015

Deutsche Meisterschaft des CCVD 2015 in Riesa

Was für ein Jahr! Nach unserem zweifachen Regionalmeistertitel im März haben wir uns heute zwei Deutsche Vizemeistertitel geholt! Bei der sehr starken Konkurrenz in der Kategorie Senior Freestyle Pom, bei der tolle Programme zu sehen waren, können wir das noch gar nicht glauben! Ebenso haben wir uns erstmalig mit beiden Programmen für die Europameisterschaft Ende Juni in Slowenien qualifiziert!

Wir sind so unglaublich froh und danken allen, die uns die Daumen gedrückt und motiviert haben, an uns zu glauben! Herzlichen Glückwunsch an die Deutschen Meister Silver Stars Cheerleader und CheerStars Unique!

23. März 2015

Regionalmeisterschaft Ost 2015

Regionalmeisterschaft Ost 2015 in Riesa

Am vergangenen Samstag, dem 21.03.2015, ging uns für unsere Sportler der Luckies Cheer & Dance Company (LCDC) aus Eichwalde wieder nach Riesa. Die Regionalmeisterschaft Ost 2015 des CCVD stand an. Wie schon im letzten Jahr, waren mehr als 2200 aktive Sportler an diesem Tag in Riesa, um ihr Können auf der Matte zu zeigen.

Die Veranstaltung begann mit den Dance-Kategorien, wo unsere „Lucky Charms“ uns im Senior Jazz und im Senior Freestyle Pom repräsentiert haben. Beide Auftritte verliefen gut und wurden in der direkt folgenden Siegerehrung wie folgt bewertet. Senior Jazz: 5,08 Punkte und damit Platz 1, Senior Freestyle Pom: 5,28 Punkte und ebenfalls Platz 1.

Ab 12:15 Uhr begannen dann die Cheer-Kategorien. Unsere Jüngsten, die „Tiny Luckies“ traten für uns im Peewee Cheer Level 1 gegen 17 andere Teams aus dem gesamten Osten der Republik an. Warm Up und Run Through verliefen gut, wenn auch nicht ganz fehlerfrei. Die Aufregung stieg und erreichte ihren Höhepunkt, als wir um kurz vor 14:00 Uhr vor dem Vorhang auf den Auftritt warteten. Dann war es endlich so weit, die Musik ertönte „Tiny Luckies – tiny but shiny“ und unsere 2:30 Minuten liefen. Am Ende stand eine fehlerfreie und sehr saubere Routine, alle waren begeistert und hochzufrieden.

Als nächstes waren die „Enchanted Luckies“ an der Reihe, Junior Coed Level 4. Viele der Sportler waren im letzten Jahr noch in der Peewee Altersklasse angetreten oder zum ersten Mal überhaupt auf einer Meisterschaft aktiv. Auch hier lief es im Warm Up Bereich ordentlich, mit einigen Fehlern, die man später vermeiden musste, um eine gute Platzierung zu erreichen. Um 15:40 Uhr war dann Showtime, auch hier liefen wieder 2:30 Minuten, in denen Vollgas angesagt war.

Bis auf einen Drop im zweiten Teil der Pyramide, lief es ordentlich und wir durften zufrieden sein.

Wenn der sportlich aktive Teil abgeschlossen ist, bleibt immer das Warten auf die Siegerehrung, welche pünktlich um 17:00 Uhr begann. Begonnen wurde mit Peewee Cheer Level 1. Team Name für Team Name wurde genannt und die Anspannung stieg erneut. Als Platz vier genannt wurde und wir immer noch warteten, wurde allen klar – Treppchen! Wir waren in den Top drei. Platz drei, 5,90 Punkte für die „Tiny Luckies“. Nachdem man im letzten Jahr an gleicher Stelle noch Vierter geworden war, durfte nun das gesamte Team den Pokal entgegen nehmen. Ein verdienter Lohn für viel harte Arbeit.

In der Kategorie Junior Coed Cheer Level 4 erreichten die „Enchanted Luckies“ mit 4,62 Punkten den vierten Platz, wobei der Abstand zu den vorderen Plätzen nur wenige Punkte betrug.

Während die Siegerehrung der Jugendteams lief, bereitete sich unser Senior Coed Cheer Team, die „United Luckies“, im Warm Up Bereich auf die Routine vor. Zum ersten Mal überhaupt, konnte die LCDC ein Senior Team ins Rennen schicken und dementsprechend groß waren Aufregung und Anspannung. Die Vorbereitungen liefen gut, mit ebenfalls Luft nach oben. Nur kurze Zeit später standen wir ein letztes Mal vor dem Vorhang, der den Backstage Bereich von der Wettkampffläche abtrennt und der Puls stieg. Musik ab, game face on und volle Attacke. Bis auf einen Drop im ersten Stuntpart, kamen unseren Seniors gut durch die Routine und waren am Ende dementsprechend erleichtert.

Ganz zum Ende der Veranstaltung erfolgte dann auch die Siegerehrung im Senior Bereich. Kategorie Senior Coed Cheer Level 5. Auch hier wurden wieder die Namen der Teams genannt. Es gab einen geteilten dritten Platz und wir waren nicht dabei! Am Ende 5,28 Punkte und damit Platz zwei. Ein super Ergebnis – wieder Treppchen!

Danach ging es schnell zurück in den Kabinenbereich, Sachen packen und ab zum Bus. Ein sehr langer Tag neigte sich dem Ende zu, wir waren erschöpft aber glücklich. Unsere zweite „echte“ Saison im CCVD und wir konnten uns in allen Bereichen klar steigern, die Richtung stimmt!

Zum Abschluss gilt der Dank dem Trainerteam, allen Betreuern und Helfern, die uns immer wieder unterstützen und es uns so möglich machen, unseren jungen Sportlern diese Highlights zu bieten. Vielen Dank an euch alle!

Außerdem gilt der Dank dem Flughafen Berlin Brandenburg und der Mittelbrandenburgischen Sparkasse Potsdam für das Sponsoring unserer neuen Trainingsanzüge.

Ergebnisse im Überblick:
Lucky Charms – Senior Jazz Dance – Platz 1 - 5,08 Punkte
Lucky Charms – Senior Freestyle Pom Dance – Platz 1 - 5,28 Punkte
Tiny Luckies – Peewee Cheer Level 1 – Platz 3 – 5,90 Punkte
Enchanted Luckies – Junior Coed Cheer Level 4 – Platz 4 – 4,62 Punkte
United Luckies – Senior Coed Cheer Level 5 – Platz 2 – 5,28 Punkte

Alle weiteren Ergebnisse unter www.ccvd.de

Kontakt zu uns unter www.lucky-charms.de und www.eichwalde2000.de

(Martin Myritz)

26. August 2014

Neues Senior Team im Cheer Bereich

Seit September 2014 gibt es nun auch ein Senior Cheer Team. Damit können wir jetzt alle drei Altersgruppen besetzen und bieten auch den jungen Damen und Herren ab 16 Jahren die Möglichkeit, wettkampforientiert Cheerleading zu betreiben.

TRAININGSZEITEN

Tag

Dienstag

Freitag

Zeit

19.30 - 21.00 19.30 - 21.30

Ort

Sporthalle Eichwalde
Stubenrauchstr. 74-75
15732 Eichwalde
Sporthalle Eichwalde
Stubenrauchstr. 74-75
15732 Eichwalde

KONTAKTE

Trainer:

Teambetreuer:

Martin Myritz Petra Bredenhagen
Tel.: 0176 - 22 26 39 65 Tel.: 0177 - 684 58 21
eMail: martin.myritzeichwalde2000.de eMail: bredi.johneichwalde2000.de
13. August 2014

Ein gelungener Saisonabschluss

Die Tiny Luckies und Enchanted Luckies bei den Eurocheermastern 2014 in Magdeburg.

Am 21.06. fuhren die Cheerleader der Luckies Cheer & Dance Company aus Eichwalde auf die „Eurocheermasters“ nach Magdeburg um die Saison 2013/14 sportlich abzuschließen. Mehr als 80 Teams aus dem gesamten Bundesgebiet starteten auf der Seebühne im Elbauenpark.

Für unsere Sportler war diese Meisterschaft doppelt besonders, weil unsere neuen Uniformen zu ihrem ersten Einsatz kamen. Für die Unterstützung bei der Anschaffung dieser Uniformen möchten wir uns, auch an dieser Stelle, recht herzlich bei der Stiftung Dahme-Spreewald der Mittelbrandenburgischen Sparkasse bedanken.

In Magdeburg traten unsere beide Jugendteams zum Wettkampf an. Die „Tiny Luckies“, Altersgruppe von 6 bis 12 Jahren, maßen sich mit den anderen Teams in der Kategorie Peewee Cheer Level 1. Die „Enchanted Luckies“, Altersgruppe von 12 bis 16 Jahren, in der Kategorie Junior Coed Level 5. Beide Teams konnten ihren Auftritt nahezu fehlerfrei hinter sich bringen und fieberten dann der Siegerehrung entgegen.

Die „Enchanted Luckies“ konnten in ihrer Kategorie einen guten zweiten Platz erreichen. Unsere Kleinsten sollten aber an diesem Tag die Größten sein, Platz eins und damit der Sieg in ihrer Kategorie für die „Tiny Luckies“. Der Jubel war grenzenlos und die Freude ebenso.

Wir möchten uns bei allen Trainern, Betreuern, Eltern und Fans für diese tolle Saison bedanken und freuen uns auf zukünftige Aufgaben.

26. Mai 2014

Deutsche Meisterschaft 2014 des CCVD

Die Lucky Charms bei der Deutschen Meisterschaft 2014 in Riesa

Das Abenteuer 1. Deutsche Meisterschaft im CCVD liegt hinter uns und wir haben viele Eindrücke und Erfahrungen mit nach Hause genommen. Auch wenn leider nur 3 Teams in der Kategorie Senior Jazz angetreten waren, so waren wir mit unserer Punktzahl und dem damit verbundenen 3. Platz sehr zufrieden, denn wir konnten unser Programm und unsere Leistung gut verbessern. Auch die Jury bestätigte eine schöne Weiterentwicklung im Vergleich zur RM, was uns Mut macht, weiter so intensiv an uns zu arbeiten. Wir gratulieren Heavenly Force und Cheer Stars Unique zu ihren Platzierungen sowie allen anderen Gewinnerteams!

16. März 2014

Regionalmeisterschaft Ost 2014 – Riesa

Die Tiny Luckies bei der Regionalmeisterschaft Ost

Am gestrigen Samstag, den 15.03., ging es für unsere Abteilung zum ersten echten Highlight der Saison 2013/14 zur Regionalmeisterschaft Ost nach Riesa. 2200 Teilnehmer aus dem Osten des Landes hatten sich an diesem Tag eingefunden, um sich im fairen Wettbewerb zu messen.

Die Veranstaltung begann mit den Dance-Kategorien, wo uns die Lucky Charms im Senior Jazz und im Senior Freestyle Pom vertreten haben. Nach zwei guten Darbietungen warteten die jungen Tänzerinnen auf die Siegerehrung, die direkt im Anschluss an ihren Auftritt folgte. Im Senior Jazz konnten sie mit 3,81 Punkten den ersten Platz holen, im Senior Freestyle Pom wurde mit 4,17 Punkten ein guter vierter Platz erreicht.

Danach erfolgte der Wechsel zu den Cheer-Kategorien, in denen für uns die Tiny Luckies im Peewee Cheer Level 1 und die Enchanted Luckies im Junior Coed Cheer Level 4 auf der Matte waren. Die Vorbereitung der Peewees im Warm-Up Bereich erfolgte zügig und zielgerichtet, der Run-Through verlief nahezu fehlerfrei. Große Vorfreude und Spannung lagen in der Luft, unsere jüngsten Sportler waren bereit. Danach ging es dann auch schon Richtung Auftrittsfläche und die Nervosität stieg. Um kurz vor 15 Uhr war es dann so weit – die Tiny Luckies wurden vom Moderator angekündigt und alle 22 Sportler betraten die Fläche. Nur 2 Minuten und 30 Sekunden später war es dann auch schon wieder vorbei, fehlerfrei, sauber, synchron! Hinter dem Vorhang fielen sich unsere Sportler in die Arme, pure Glücksseligkeit. Alle wussten, dass sie heute etwas Tolles geleistet hatten. Für die Enchanted Luckies ging es im Anschluss direkt in dem Warm-Up Bereich. Auch hier verliefen Vorbereitung und Run-Through ordentlich und solide. Genauso so lief dann auch die Routine auf der Wettkampffläche – solide, mit Luft nach oben.

Nun hieß es für alle – warten auf die Siegerehrung. Diese begann gegen 17:30 Uhr mit den Peewees. 18 Teams waren im Level 1 angetreten, Team Name nach Team Name wurde aufgerufen und die Aufregung stieg erneut. Als die Top 5 erreicht waren, waren alle völlig gefesselt von dem Moment. Dann die Ansage: „Platz 4, mit 6,02 Punkten geht nach Brandenburg, vom SC Eichwalde 2000 – die Tiny Luckies.“ Der Jubel kannte keine Grenzen. Letztes Jahr an gleicher Stelle noch 16. von 18 und nun das. Eine super Leistung. Alle Sportler, Eltern, Betreuer und Trainer freuten sich mit unseren Jüngsten. Im Junior Coed Level 4 belegten die Enchanted Luckies mit 4,81 Punkten einen ordentlichen sechsten Platz, in einer stark umkämpften Kategorie. Nachdem sie letztes Jahr nicht in der Teamkategorie angetreten waren und zu Beginn der Saison viele altersbedingte Umstellungen nötig waren, war dies ein guter Start in unser „Abenteuer“ CCVD.

Alles in allem ein toller Tag für unsere jungen Sportler. Auf der Rückfahrt im Bus war neben Erschöpfung vor allem Freude das vorherrschende Gefühl. Weiter so!

GO LUCKIES!

Platzierungen in der Zusammenfassung
Lucky Charms – Senior Jazz – Platz 1 (1 Starter)
Lucky Charms – Senior Freestyle Platz 4 (4 Starter)
Tiny Luckies – Peewee Cheer Level 1 – Platz 4 (18 Starter)
Enchanted Luckies – Junior Coed Cheer Level 4 – Platz 6 (9 Starter)

Die weiteren Ergebnisse und viele andere Informationen unter www.ccvd.de